Kundenservice

Allgemeine Information zum EasyGo Service

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Fahrzeuggerät oder Vertrag haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Service Anbieter.

Wenn Sie Fragen zu den Tarifen an den Mautstellen haben, finden Sie diese Information durch das Anklicken der Karte und Auswählen des jeweiligen Mautsystems.

Mehr Info

Was ist eine OBE?

Eine OBE (on-board equipment) ist eine elektronische Einheit, welche von Ihrem Service Anbieter zur Verfügung gestellt wird.

Wenn das Fahrzeuggeräte (OBE) an der Mautstelle oder am Mautportal registriert wird, wird die Mautgebühr gemäß dem Vertrag mit dem Service Anbieter abgebucht.

Die OBE muss entsprechend den Montage-Bestimmungen Ihres Service Anbieters angebracht werden.

Mehr Info

Wo funktioniert EasyGo?

Die Länder und Mautstellen, die den EasyGo Service anbieten, finden Sie auf der Karte oder hier.

In Norwegen, Dänemark und Schweden können alle zugelassenen EasyGo Fahrzeuggeräte verwendet werden.

In Österreich und Slowenien benötigen Sie eine EasyGo+ OBE. Einen Überblick über die Service Anbieter, die EasyGo+ Fahrzeuggeräte anbieten, finden Sie hier.

Nur Fahrzeuge über 3,5 Tonnen müssen mit Fahrzeuggeräten in Österreich und Slowenien ausgestattet sein. Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen zahlen eine zeitabhängige Gebühr (Vignette). Das Vignettensystem in diesen Ländern ist nicht Teil des EasyGo Services.

Mehr Info

Wo bekomme ich eine OBE?

Wenn Sie kein Fahrzeuggerät haben, können Sie dieses bei einem der EasyGo Service Anbieter bestellen. Eine Übersicht der Service Anbieter finden Sie hier.

Wichtig ist es, die Anweisungen zur Montage der OBE durchzulesen, um eine ordnungsgemäße Abbuchung an den Mautstellen sicherzustellen.

Mehr Info